Labels

Mehr anzeigen

Plastimea - Deluxe Pro Set

Huhu ihr Lieben!

Vor kurzem erreichte mich erneut ein Paket von Plastimea. Die Firma hat ein neues Set auf den Markt gebacht mit einer tollen, moderneren Lampe, das Deluxe Pro Set. Die Lampe ist platzsparender und auch optisch ansprechender als die alte Version. Außerdem auch zeitsparender, man kann bei der Zeit auf der Lampe 30 oder 60 Sekunden einstellen.

Beim neuen Set kann man sich außerdem eine Nagellackkollektion aussuchen: Nude, Pastell, Red oder Summer. Entgegen meiner eigenen Erwartungen, hab ich mir nicht das Rote Set, sondern das Pastell Set ausgesucht :D

Das Set enthält wieder alles, was man zum Starten braucht. Zusätzlich kam auch diesmal ein Primer mit. Nachdem ich mir die Nägel mit den Alkohol-Tüchern gereinigt habe, hab ich den Primer aufgetragen. Danach kam dann der 2-in-1 Base- und Topcoat auf die Nägel. Diesen ließ ich 60 Sekunden lang aushärten. Diesmal habe ich die Dispersionsschicht jedoch nicht abgenommen, sondern direkt die Lackschickt lackiert, da ich gehört habe, dass es die Haltbarkeit des Lackes verlängert (die schickt "verklebt" den Lack mit dem Unterlack).

Ich habe bei allen Farben eine dicke Schicht lackiert, die auch gut gedeckt hat. Man muss auf jeden Fall immer die Nagelspitzen ummanteln! Als Abschluss kam der 2-in-1 Base- und Topcoat drauf. Nach dem Aushärten habe ich die Dispersionsschicht abgenommen, da sich sonst gerne Fussel auf der klebrigen Schicht sammeln. Schon fertig!

Kommen wir zu den Farben: 

Baby Doll ist ein helles, gelbliches Beige, zumindest heißt es so auf der Flasche. Ich finde, es ist eher ein helles, pastelliges Zitronengelb.
 

Blanc ist, ja, ein weißer Lack. Deckt sehr gut! Ich bin ja eh ein Fan von weißen Nägeln. Das geht einfach immer!

Mauve ist mein Lieblingslack aus der Kollektion. Ein gräuliches, zartes Lila. Superschön!

Peach ist ein schöner, pastelliger Pfirischton. Perfekt für den Frühling!

Rose Pastel: der Name ist Programm :)

Und last but not least: Turquoise. Ein wunderbar hellblauer Mintton. Geht auch einfach immer!


Ich habe alle Lacke diesmal auf einer Peel-Off Base lackiert, um den Post schneller fertig zu haben. Mauve hatte ich zuerst lackiert, aber ohne Peel-Off-Base, sondern mit Primer und dem 2-in-1 Base- und Topcoat. Das Entfernen war diesmal wieder easy und problemlos, wobei ich diesmal das Gefühl hatte, dass die Lackschicht etwas weicher war und die Nägel noch ein bisschen weniger trocken waren als beim letzten Mal. Ich glaube, das müsste am Primer liegen. Finde ich super!!

Kommentare

  1. Das sind wieder wundervolle Bilder *_*

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen wirklich zauberhaft nach Frühling aus :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über eure Kommentare! ♥

Beliebte Posts